weitere Veranstaltungen siehe unter Termine !!

Preisdoppelkopf

am Freitag, 23. Februar

Beginn um 19:30 Uhr

Fleischpreise!

Bericht von der Generalversammlung am Sonnabend, den 20. Januar 2018

P1060103

Auf dem Bild von links nach rechts: Henning Schwenn, Lukas Goldmann, Hermann Schoof, Wilhelm Cordes, Dieter Könenkamp, Sabine Prochazka, Martin Dießelberg, Königin Irma Bröer, André Engelhardt, Ulla Berensen, Marianne Brockhoff, Erna Landwehr, Heinrich Labbus, Hermann Hartau, Präsident Christoph Neumann

70. Generalversammlung im Dorfgemeinschaftshaus des Schützenvereins Blockwinkel

Nach dem traditionellen Spanferkelessen vom Gasthaus Erhard Brand aus Scholen eröffnete der Präsident Christoph Neumann die 70. Generalversammlung. Er konnte 69 Mitglieder begrüßen. Vor der weiterführenden Versammlung wurde eine Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder eingelegt. Anschließend verlas Schriftführerin Maren Schmidt das Protokoll der 69. Generalversammlung.

Den Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2017 legte der stellvertretende Rechnungsführer Ralf Meyer ab. Er berichtete von einem guten Kassenbestand und erwähnte dazu sowohl die Einnahmen als auch Ausgaben. Die Mitgliederzahl an sich ist noch wieder etwas gestiegen. Die Kassenprüfer Ulla Berensen und Martin Dießelberg bestätigten eine einwandfreie und saubere Kassenführung. Der Entlastung des Kassenführers und des gesamten Vorstandes stand somit nichts im Wege. 

Siegfried Wowries erinnerte im Bericht des Schieß- und Sportwartes an die Erfolge der gestarteten Mannschaften und Einzelschützen auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene. Beim Übungs- und Bedingungsschießen haben folgende Schützinnen und Schützen ihre Bedingung erfüllt: 26. Goldene Eichel Helmut Riedemann, 22. Goldene Eichel Sabine Prochazka und Grüne Schnur Sarah Dießelberg. Der Spirius-Pokal ging an Sabine Prochazka.

Die Vereinsmeister 2018 wurden wie folgt ausgezeichnet: Kleinkaliber Vereinsmeister wurden in der Disziplin T-Auflage Seniorinnen I Sabine Prochazka, Seniorinnen II Rosemarie Wowries, Senioren II Werner Thiele, Senioren III Helmut Riedemann, Senioren V Volker Spirius und weiter in der Disziplin Stehend angelegt Damen I Sarah Dießelberg, Seniorinnen 0 Yvonne Bischoff Seniorinnen I Sabine Prochazka, Seniorinnen II Rosemarie Wowries, Seniorinnen III Ilse Wesemann, Seniorinnen V Irma Bröer, Senioren II Werner Thiele, Senioren III Helmut Riedemann, Senioren IV Heinz Wesemann, Senioren V Volker Spirius und in der Disziplin Liegendkampf Herren III Martin Dießelberg, Herren IV Helmut Riedemann. Luftgewehr Vereinsmeister wurden in der Disziplin Freihändig Jugend weiblich Jule Marie Eickhoff, Damen III Sabine Prochazka, Junioren I Lukas Goldmann, Herren I Christoph Neumann, Herren III Heiner Freer, Herren IV Helmut Riedemann und weiter in der Disziplin Stehend angelegt Damen I Yvonne Bischoff, Seniorinnen I Sabine Prochazka, Seniorinnen II Rosemarie Wowries, Seniorinnen III Ilse Wesemann, Seniorinnen V Irma Bröer, Schüler männlich Merlin Klein, Senioren II Werner Thiele, Senioren III Helmut Riedemann, Senioren IV Günther Prochazka, Senioren V Volker Spirius und abschließend in der Disziplin Luftgewehr-Auflage Seniorinnen I Sabine Prochazka, Seniorinnen II Rosemarie Wowries, Senioren I Heiner Freer, Senioren II Werner Thiele, Senioren III Helmut Riedemann, Senioren V Volker Spirius. Vereinsmeister im Lichtpunktgewehr Freihand Auflage wurden im Jahrgang 2006 Vincent Langnau, 2007 w Katharina Grote, 2007 m Tim Bischoff, 2008 m Malte Wesemann.

Einen ausführlichen Bericht über die vielen Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen gab Yvonne Bischoff. Die stellvertretende Jugendwartin berichtete unter anderem von mehreren Terminen, an denen die Kinder immer gerne und zahlreich teilgenommen haben. Außerdem übten die Tanzmäuse für das Erntefest ein paar Tänze ein. Mit diesem Bericht bedankte sie sich weiter bei all ihren Unterstützern in jeglicher Form.

In seinem Jahresrückblick erwähnte der Präsident Christoph Neumann noch einmal die besonderen Termine aus dem Jahr 2017. Die diversen Veranstaltungen der ersten Jahreshälfte seien gut verlaufen, wie der Kohl- und Pinkelmarsch, der Preisdoppelkopfabend, der Besuchen der Nachbarvereine. Beim Königschießen gab es wieder eine Erwachsenenkönigin mit „Irma, Queen Mum“ Bröer. Das Schützenfest wurde anständig gefeiert. Am zweiten Tag besonders das 50 jährige Damenjubiläum  mit über 200 Gästen von auswertigen Vereinen. Das Grillen war auch gut besucht, sowie das Kreiskönigstreffen und der Seniorennachmittag. Das Erntefest wurde mit dem Erntekönigspaar Simone und Hannes Hörmann gefeiert, hier war trotz schlechter Wetterlage wiedermal das ganze Dorf unterwegs. Dank sagte der Präsident allen, die das ganze Jahr über mitwirkten und zum Gelingen der Veranstaltungen beitragen und dem Verein die Treue halten und unterstützen.

Bei den Wahlen wurden der Präsident Christoph Neumann, sein Stellvertreter Henning Schwenn, die Schriftführerin Maren Schmidt, der Kassenwart Heiner Wesemann, sein Stellvertreter Ralf Meyer und Schieß-/Sportwart Siegfried Wowries einstimmig wiedergewählt. Zum weiteren stellvertretenden Schieß- /Sportwart wählte die Versammlung Lukas Goldmann. Als Kassenprüferin wurde Helga Nordmann neu dazu gewählt, Martin Dießelberg bleibt ein weiteres Jahr im Amt.

Die Erntekrone zum Erntefest 2018 wird beim Erntekönigspaar Gisela und Karl-Heinz Schwenn abgeholt. Ersatz und letztendlich Erntekönigspaar 2019 sind Natalie  und Christian Buschmann.

Zum Ehrenmitglied ab 2018 wurden Ulla Berensen, Wilhelm Cordes und Helmut Tinnemeyer ernannt. Für 25jährige Mitgliedschaft wurden Hannes Hörmann, Dieter Könenkamp, Thomas Nordmann, Elke und Wilhelm Oetker, für 40jährige Mitgliedschaft wurden Inge und Helfried Freer, Sabine Prochazka, Carsten Schröder und für 60jährige Mitgliedschaft Wilhelm Brandt, Hermann Hartau, Heinrich Labbus mit Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet. Bei Abwesenheit wurde dies vertagt. Der Vorstand beförderte Andre Engelhardt zum Unteroffizier und Hermann Schoof zum Feldwebel. Die Queen Mum Irma Bröer beförderte Marianne Brockhoff und Martin Dießelberg zum Oberfeldwebel, Erna Landwehr zum Feldwebel und Präsident Christoph Neumann zum Oberleutnant.

Der Präsident bedankte sich mit einem Präsent bei Ilse und Heinz Wesemann, sowie Heiner Wesemann, die immer für gute Bewirtung und Organisation im Dorfgemeinschaftshaus sorgen. Präsident Christoph Neumann wünschte den Mitgliedern noch ein paar vergnügte Stunden und ein erfolgreiches Jahr 2017.           Weitere bzw. laufende Informationen und Termine sind auch unter www.schuetzenverein-blockwinkel.de zu finden.

Neu: siehe unter Festzeitschrift

Neuer Kohlkönig 2018 Brunher E. Lenz

DSCN1378